Juristische FakultätPhilosophische FakultätHumanwissenschaftliche FakultätWirtschafts- und Sozialwissenschaftliche FakultätMathematisch-Naturwissenschaftliche FakultätUniversität Potsdam
Universität Potsdam
Institut für Physik und Astronomie
Innenhof des Physikgebäudes bei Nacht
Bild: David Gruner

Institut / Werkstatt

Feinmechanische Werkstatt

Die feinmechanische Werkstatt der Physik wird vom Institut fuer Physik und Astronomie und von den Erd - und Umweltwissenschaften betrieben. Alle anderen Institute der Math.-Nat. Fakultät können Aufträge an die Werkstatt geben. Hier erklären wir Ihnen kurz die Möglichkeiten der Werkstatt und die Wege zur Auftragserteilung.

Was bieten wir an?

Wir sind Partner für alle feinmechanischen Arbeiten. Unsere maschinelle Ausstattung umfasst: Standbohrmaschinen, Kantbank, Tafelblechschere, Bandsäge, Kreissäge, Schleifmaschinen, Drehbänke, (CNC)-Fräsmaschinen, Sandstrahlkabine, Kunststoff 3D-Drucker, Laserschneider für Kunstoffe

Wie können Sie Ihre Idee umsetzen?

Fuellen Sie bitte folgendes Formular aus: Auftragsblatt Werkstatt (deutsch).
Das Formular geben Sie abhängig von Ihrem Institut bei folgenden Personen ab und besprechen die Details der Ausführung:
  • Aus dem Institut für Physik: Formular bei den Ansprechnpartnern der Werkstatt in den Arbeitgruppen abgeben
  • Aus dem Institut für Erd- und Umweltwissenschaften: Formular abgeben bei Herrn Jens Bölke (jboelke@uni-potsdam.de), Haus 27 Raum 0.10, Tel.: 5683
  • Aus allen anderen Instituten der Math.-Nat. Fakultät: Kleinere Aufträge bis zwei Stunden: Formular abgeben bei Mitarbeitern der Werkstatt Haus 27 Raum 0.010; Größere Aufträge: Formular abgeben bei Dipl.-Ing. Werner Wirges
Noch Fragen? Kontaktieren Sie bitte Dipl.-Ing. Werner Wirges
page cached: 2020-05-30 11:30:59 utc